top of page

B3 Festival des bewegten Bildes

Das B3 Festival des bewegten Bildes in Frankfurt am Main bietet Künstler*innen aus unterschiedlichen Bereichen wie Fotografie, Film, Games, VR/AR und KI eine Fläche ihre Arbeiten auszustellen. Es möchte einen Branchen- und Genreübergreifenden Diskurs über Trends und Entwicklungen anregen.

Antonina Geiß nahm 2023 an dem dem B3-Festival mit ihrer Arbeit ,Auf dem Häuschen', welche sich in dem Bereich VR bewegt, teil.

Auf dem Häuschen
2023

"Meine Installation dreht sich um einen Ort, der mich in meiner Kindheit und Jugend sehr stark geprägt hat. 

Mein Ur-Ur-Großvater hat 1940 in der Pfalz nähe Bad Bergzabern am Waldrand eine kleine Holzhütte gebaut, wo ich in meiner Kindheit und Jugend viele Sommer verbracht habe.

Sie hat mich bei Aufwachsen begleitet und sehr stark auch beeinflusst.

Das Häuschen ist ein besonderer Ort, wie man selten die Möglichkeit hat ihn zu erleben. 

Mit meiner Installation möchte ich zeigen wie der Ort mich bei Aufwachsen begleitet hat, wie ich früher damit umgegangen bin und wie ich heute damit umgehe. Es war damals und ist auch heute ein Ort der mich kreativ sehr inspiriert."

bottom of page